Indian Summer Canada - USA September/Oktober 2010



- Mit dem Boot auf dem St. Lorenz Strom durch die Thousend Islands. -

Bitte haben Sie einen Moment Geduld

Die "Thousand Islands" liegen am Abfluss des Ontariosee in der Grenzregion zwischen Kanada und den USA im Sankt-Lorenz-Strom. Das Labyrinth der Inselgruppe besteht aus 1864 Inseln. 21 dieser Inseln bilden den St.-Lawrence-Islands-Nationalpark, den kleinsten Nationalpark Kanadas. Die größte Touristenattraktion ist Boldt Castle auf Heart Island, das vom aus Preußen stammenden Hotelier George C. Boldt zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Stil einer mittelalterlichen Rheinburg erbaut wurde. Einen Blick auf die "Thousend Islands Bridge" und die beide Seiten der Grenze erlaubt der 130 m hohe "Skydeck"-Turm auf Hill Island. Das Brücken- und Strassensystem, das den Sankt-Lorenz-Strom von Ufer zu Ufer an dieser Stelle überquert ist 13 km lang.
Für uns waren die "1000 Islands" äußerst sehenswert.



aktuell: 1000 Islands zum Video: Wandern+Wasserfälle zurück zur Übersicht

© Dieter Widmaier 2010      Letzte Änderung am:  20.11.2010